ÜBER WISSMANNLAW

WissmannLaw ist eine Rechtsboutique, die sich mit ausgewählten Rechtsgebieten befasst. Wir sind eine auf Wirtschaftsrecht ausgerichtete Anwaltskanzlei mit Sitz in Mannheim, die Unternehmer und Unternehmen jeder Größe sowie deren Organe umfassend und kompetent berät und vertritt. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Beratung und Betreuung im klassischen Gesellschaftsrecht einschließlich M & A (Kauf und Verkauf von Unternehmen) sowie in den Bereichen Arbeitsrecht, IT-Recht, gewerblicher Rechtsschutz und Datenschutzrecht.

Wir blicken auf eine teils jahrzehntelange Erfahrung in der Beratung von Unternehmen zurück und können Sie daher auch bei komplexen Strategien unterstützen. Ständige Fortbildung und eigene Vorträge sowie Veröffentlichungen stellen dabei eine aktuelle Beratung sicher.

Wir bearbeiten überwiegend Dauermandate, die in der Beratungsintensität bis hin zur Wahrnehmung der Aufgaben einer internen Rechtsabteilung gehen. Zur umfassenden Beratung unserer Mandanten arbeiten wir auch mit spezialisierten und/oder ausländischen Kollegen unseres Netzwerks ADVOSELECT eng zusammen. Mit allen Anwälten dieses Netzwerkes kann in Deutsch korrespondiert werden. Dies garantiert eine optimale Wahrnehmung Ihrer Interessen im europäischen Raum.

BERATUNGS­SCHWERPUNKTE

• Gesellschaftsrecht  • Arbeitsrecht  • IT-Recht
• Gewerblicher Rechtsschutz
(Markenanmeldung/-verwaltung, Patent-Verträge, Know-how-Überlassung, etc.)
• Vertragsgestaltung  • Vergleichsverhandlungen
• Prozessführung  • Vollstreckung
• Sämtliche weitere Spezialthemen in Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen

TEAM

KONTAKT

Hier finden Sie unsere allgemeinen Kontakt- und Adressdaten sowie eine Google Maps Karte mit unserer Lage in Mannheim. Über das Kontaktformular am Ende der Seite können Sie uns anschreiben, ohne ein eigenes E-Mail-Programm oder E-Mail-Web-Dienst zu verwenden. Die direkten E-Mail-Adressen unserer Anwälte sowie die E-Mail-Adressen und Durchwahlnummern des zugehörigen Sekretariats unserer Anwälte finden Sie unter unserem Menüpunkt "Team" beim jeweiligen Anwalt.

Abbildung Sekretariat
WissmannLaw GmbH
Rechtsanwaltsgesellschaft

Friedrich-Koenig-Str. 3-5
68167 Mannheim

Tel.: +49 (621) 490765-0 
Fax: +49 (621) 490765-29

E-Mail: kanzlei¥wissmannlawøde
Abbildung Sekretariat

MURPHY'S LAW

Was schief gehen kann, geht schief. Das sagt zumindest das bekannte "Murphy's Law".
Oder wie Anwälte gerne sagen "Der Teufel ist ein Eichhörnchen...". Aber jetzt sind Sie ja bei meinen Herrchen gelandet, den Rechtsanwälten von WissmannLaw, die helfen Ihnen bestmöglich was Ihre rechtlichen Belange angeht - versprochen!

Murphy

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG: WissmannLaw GmbH Rechts­an­walts­ge­sell­schaft, Fried­rich-​Koe­nig-​Str. 3-5, 68167 Mann­heim, Tel.: +49 (621) 490765-0, Fax: +49 (621) 490765-29, E-Mail: kanzlei¥​wissmannlawøde, www.wiss­mann­law.de. Ge­schäfts­führer: Rechts­anwalt Man­fred Wiss­mann, Rechts­anwalt Dr. Rein­hold Reis, Rechts­anwalt P. Tim Klümper. Sitz der Gesell­schaft: Mann­heim, Register­gericht: Amts­gericht Mann­heim, HRB 721236. Rechts­anwälte: Rechts­anwalt Man­fred Wiss­mann, Rechts­anwalt Dr. Rein­hold Reis, Rechts­anwalt P. Tim Klümper, Rechts­anwäl­tin Dr. Vera Lieber­wirth, Rechts­anwäl­tin Ev Gross­mann, Rechts­anwäl­tin Britta Mar­ten­sen, Rechts­anwäl­tin Tanja Plötner, Rechts­anwalt Karl-Jörg Dehner, LL.M. Kammer: WissmannLaw GmbH Rechts­anwalts­gesell­schaft und die für sie tätigen Rechts­anwäl­tinnen und Rechts­anwäl­te sind Mit­glie­der in der fol­gen­den Kammer: Rechts­an­walts­kam­mer Karls­ruhe, Körper­schaft des öffent­lich­en Rechts, Rein­hold-Frank-Str. 72, 76133 Karl­sruhe. Be­rufs­be­zeich­nungen: Die Be­rufs­bezeich­nung Rechts­anwalt bzw. Rechts­anwäl­tin wur­den in der Bundes­republik Deutsch­land ver­liehen. Berufs­recht­liche Re­ge­lungen: Die standes- und berufs­recht­lichen Be­stim­mung­en für die in Deutsch­land zu­ge­las­senen Berufs­träger sind die Bundes­rechts­anwalts­ord­nung (BRAO), die Berufs­ord­nung der Rechts­anwäl­te (BORA), die Fach­anwalts­ord­nung, das Rechts­anwalts­ver­gütungs­gesetz (RVG), die Berufs­regeln der Rechts­anwälte der Europä­ischen Gemein­schaft für aus­län­di­sche Rechts­an­wälte das Ge­setz über die Tätig­keit Euro­päischer Rechts­anwälte in Deutsch­land. Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie auf den Inter­net-Sei­ten der Bundes­rechts­anwalts­kammer (www.​brak.​de). Berufs­haft­pflicht­ver­sicherung: Al­li­anz Ver­mö­gens­scha­den-Haft­pflicht­ver­sich­er­ung räum­licher Geltungs­be­reich: im ge­sam­ten EU-Gebiet und den Staaten des Ab­kom­mens über den Euro­pä­ischen Wirt­schafts­raum. Ver­ant­wort­lich für den In­halt nach § 55 Abs. 2 RStV: Rechts­anwalt P. Tim Klüm­per. Haf­tung für Inhalte: Die In­hal­te dieser Inter­net­seite wur­den mit größter Sorg­falt er­stellt. Für die Richtig­keit, Voll­ständig­keit und Aktua­li­tät der In­halte kann WissmannLaw GmbH Rechts­anwalts­gesell­schaft (Wiss­mann­Law) jedoch keine Ge­währ über­neh­men. Als Dienste­anbie­ter ist WissmannLaw ge­mäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene In­halte auf diesen Sei­ten nach den all­ge­meinen Ge­setzen ver­ant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist WissmannLaw als Dienste­an­bieter je­doch nicht ver­pflich­tet, über­mittelte oder ge­speicher­te fremde In­for­ma­tionen zu über­wachen oder nach Um­ständen zu forschen, die auf eine rechts­widrige Tätig­keit hin­weisen. Ver­pflich­tungen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nutz­ung von In­for­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Ge­setzen blei­ben hier­von un­be­rührt. Eine dies­be­züg­liche Haf­tung ist je­doch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis ei­ner kon­kre­ten Rechts­ver­letzung mög­lich. Bei Be­kannt­wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­letzung­en wird Wiss­mann­Law diese In­halte um­gehend ent­fer­nen. Haf­tung für Links: Dieses An­ge­bot ent­hält Links zu ex­ter­nen Web­seiten Drit­ter, auf deren In­halte WissmannLaw kei­nen Ein­fluss hat. Des­halb kann WissmannLaw für diese frem­den In­hal­te auch keine Gewähr über­nehmen. Für die In­halte der ver­link­ten Sei­ten ist stets der je­wei­lige An­bie­ter oder Be­trei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­link­ung auf mög­liche Rechts­ver­stöße über­prüft. Rechts­widrige In­hal­te waren zum Zeit­punkt der Ver­link­ung nicht er­kenn­bar. Eine per­ma­nen­te in­halt­liche Kon­trolle der ver­link­ten Sei­ten ist je­doch ohne kon­kre­te Anhalts­punkte einer Rechts­ver­letzung nicht zu­mut­bar. Bei Bekannt­werden von Rechts­verletz­ungen wer­den der­ar­tige Links um­gehend ent­fernt. Urheberrecht: Die durch WissmannLaw bzw. die Mit­ar­beiter von WissmannLaw oder im Auf­trag von WissmannLaw er­stell­ten In­hal­te und Wer­ke auf diesen Sei­ten unter­lie­gen dem deutschen Ur­heber­recht. Die Ver­viel­fäl­tigung, Be­ar­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Ur­heber­rechtes be­dürfen der schrift­lichen Zu­stim­mung des je­wei­li­gen Rechte­inhabers. Down­loads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommer­ziellen Ge­brauch ge­stattet. Soweit die In­halte auf dieser Seite nicht von WissmannLaw er­stellt wur­den, wer­den die Ur­heber­rechte Dritter beachtet. Ins­be­son­dere wer­den In­hal­te Drit­ter als solche ge­kenn­zeich­net. Sollten Sie trotz­dem auf eine Ur­he­ber­rechts­ver­letzung auf­merk­sam wer­den, bit­ten wir um einen ent­sprech­en­den Hin­weis. Bei Be­kannt­wer­den von Rechts­ver­letzungen wer­den der­ar­ti­ge Inhal­te um­gehend ent­fernt.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Information über den Verantwortlichen und den Datenschutzbeauftragten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (die „DSGVO“) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtliche Bestimmungen ist die:

WissmannLaw GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft
Friedrich-Koenig-Str., 3-5
68167 Mannheim
Deutschland
Tel.: 0621 490765-0
E-Mail: kanzlei@wissmannlaw.de
Webseite: www.wissmannlaw.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

Sebastian Krämer
c/o VORAX-IT GmbH
Beethovenstr. 13
D-68542 Heddesheim
Deutschland
Tel.: 06203 8405949
E-Mail: datenschutz@wissmannlaw.de
Webseite: www.vorax-it.de

2. Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung des Nutzers (auch „betroffene Person genannt“) einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Frage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, also der Zweck der Speicherung entfallen ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebotes auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für gewerbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

3. Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft
- Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung oder Löschung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Löschung
- Recht auf Unterrichtung
- Recht auf Datenübertragbarkeit
- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
- Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
- Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

4. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie nicht registriert werden oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO):

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Webseite, von der die Anforderung kommt (Browsertyp)
- Betriebssystem des Nutzers
- Sprache und Version der Browsersoftware

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

5. Einsatz und Verwendung von Cookies

Unsere Webseite nutzt Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte den von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet, gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, dass Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Unsere Webseiten setzen temporäre und permanente Cookies ein. Temporäre Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die sogenannten Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unserer Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Permanente Cookies hingegen werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Unsere Webseite kann auch grundsätzlich ohne Cookies betrachtet erden. Sie können Ihre Browsereinstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von sogenannten Third Party Cookies oder allen Cookies ablehnen. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Bitte beachten Sie dabei, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Die folgende Liste bietet weitere Informationen zum Ändern Ihrer Cookie-Einstellungen im von Ihnen verwendeten Browser:

https://www.google.com/intl/en/policies/technologies/managing/
https://support.mozilla.com/en-GB/kb/Cookies#w_cookie-settings
https://windows.microsoft.com/en-GB/windows-vista/Block-or-allow-cookies/
https://www.apple.com/safari/features.html#security

6. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung (Art.6 Abs.1 lit. a DSGVO) zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird (z.B. Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO). Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Fall Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen werden.

Ihren Widerruf oder Widerspruch richten senden Sie bitten an: kanzlei@wissmannlaw.de.

7. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

8. Nutzung der Google-Api Schnittschnelle für Javaskripte

Diese Seite nutzt Java-Script Code des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: Google). Wir verwenden dabei Ajax und jQuery Technologien, wodurch eine Optimierung der Ladegeschwindigkeiten erzielt wird. Diesbezüglich werden Programmbibliotheken von Google aufgerufen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Es wird das CDN (Content delivery network) von Google verwendet. Sollten Sie jQuery vorher auf einer anderen Seite vom Google CDN gebraucht haben, wird Ihr Browser auf die im Cache abgelegte Kopie zurückgreifen. Ist dies nicht zutreffend, erfordert dies ein Herunterladen, wobei Daten von Ihrem Browser an Google gelangen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ Um die Ausführung von Java-Script Code von Google insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net).

Google Analytics deaktivieren

9. Einsatz von Google Maps

Diese Webseite nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Routenplanung. Google Maps ist ein Kartendienst von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Webseite einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen Start- und Zieladresse an Google in den USA übertragen werden.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

- Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite,
- Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite,
- IP-Adresse,
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

10. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln werden auf Servern innerhalb der europäischen Union gespeichert, soweit in dieser Erklärung nichts Abweichendes erklärt wird. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit, der über das Internet an unsere Webseite übermittelten Daten nicht garantieren können.

Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

11. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und / oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um Die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

12. Datenschutz und Webseiten Dritter

Die Webseite kann Hyperlinks zu und von Webseiten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einem dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich der jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Webseiten übermitteln.

13. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Webseite verfügbar. Bitte suchen Sie die Webseite regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.